Yoga Ambiente macht mit bei der Fairen Woche in Braunschweig ab dem 22. September

Am kommenden Freitag, dem 22. September, starten auch in Braunschweig die Veranstaltungen im Rahmen der Fairen Woche. Damit alle anderen Veranstaltungen rechtzeitig abgesagt werden können, weisen wir heute nochmal auf die an sieben Tagen stattfindende(n) Veranstaltung(en) hin. Das gibt euch 168 Stunden Zeit, um euch optimal für das jeweilige Event vorzubereiten.

Hier alle Veranstaltungen im Überblick:

Fr, 22.09., 19:00 Uhr
Vortrag im Haus der Kulturen: Kann denn Geld fair sein?

Sa, 23.09., 11:00 - 17:00 Uhr
Markt der Möglichkeiten auf dem Magniplatz mit Fairer Modenschau, Kunstausstellung, ungewöhnlicher Yogastunde und vielem mehr
Da das Wetter hier an diesem Samstag mit absoluter Sicherheit SCHÖN!!! sein wird, laden wir Euch natürlich herzlichst dazu ein, unsere letzte YOGA UNGEWÖHNLICH Stunde mit Ina Ziemann aus Wolfenbüttel mit uns zu genießen. Der krönende Abschluss dieses vielseitigen Marktes und der zwei Modenschauen. Zusammen mit Jojeco, den kleinen Herzensräubern, und den vielen schönen Accessoires vom Conitgo Weltladen zeigen wir Euch, wie SCHÖN faire Mode sein kann. Wie tragbar, und wie bezahlbar seht ihr direkt im Anschluss in den Geschäften, oder bei den jeweiligen Ständen am Markt. 


So, 24.09., 11:00 Uhr
Faires Frühstück + Improvisationstheater im Theater Das Kult
Hier unbedingt Anmelden


17:00 Uhr
Magni Punkt 5, Gottesdienst mit Bezug zur Fairen Woche in Braunschweig St. Magni


Mo, 25.09., 19:00 UHr
Vortrag im Roten Saal: Kann fairer Handel die Welt FAIRändern?


Di, 26.09., 19:00 Uhr
Vortrag bei HerzensRäuber Kindermode: Babys 1. Winter - Warm in ökologischer Kleidung, was brauchen wir wirklich?
Hier unbedingt Anmelden


Mi, 27.09., 10:00 - 14:00 Uhr
Kaffee FAIRstehen mit Röstvorführung bei Contigo Fairtrade Braunschweig


18:45 Uhr
Filmvorführung im Universum Filmtheater: Tomorrow


Do, 28.09., 15:30 - 18:30
Informationsnachmittag im Weltladen in der Goslarschen Straße


19:00
Vortrag bei Yoga Ambiente: FairBunde in Nepal
Ein Vortrag von und mit Jürgen Herold, dem Gründer der Firma FridaFeeling. Jemand, dem es wirklich um Fairness im Handel geht, da er es anders kannte. Sein Vortag dreht sich um den partnerschaftlichen Handel zwischen allen Beteiligten: FridaFeeling liefert ausgezeichnete Qualität und eröffnet Produzenten aus schwach entwickelten Ländern den Zugang zu Märkten, indem wir sie sie fördern und unterstützen und dabei auch in fairem Maße fordern.
Hier unbedingt Anmelden


Fr, 29.09., 19:00 Uhr
Come togheter bei Jojeco - fairfashion
Ein Entspanneter Ausklang bei netten Gesprächen, etwas Musik und kleinen Leckereien. In gewohnter, fairer, Jojeco Manier!


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rückruf Service
+
Rufen Sie an!
Facebook