Yoyoka Mindful Mate - sunrise blue

€99,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe
Lagerbestand Ausverkauft Voller Bestand

Für wen ist der Mindful Mate geeignet?

- für alle, mit trockenen und feuchten Hände
- für die, die es gerne besonders Nachhaltig mögen
- für die, die etwas Gewicht einsparen möchten

Was uns vor einigen Jahren die Southern Shores in Punkt Nachhaltigkeit vorgemacht hat, führt Yoyoka nun weiter aus: Die Matte besteht im Kern aus 26-28 recycelten PET-Flaschen, welche zu einem Flies verarbeitet wurden (die Fliesschicht ist mit dem Global Recycled Standard zertifiziert!) Dieser Kern trägt nicht nur zur Plastikreduzierung und -wiederverwertung bei, sondern erlaubt auch eine gute Dämpfung für deine Yogapraxis. Auch hat Yoyoka hiermit ein super isolierende Alternative geschaffen - ein kühler Boden kann dir quasi nichts mehr an haben.

Umgeben ist das Flies von zwei sehr dünnen Naturkautschukschichten - unten, damit die Matte an Ort und Stelle auf dem Boden liegen bleibt und oben, damit du selbst standfest und ohne Rutschen in deine Asanas fließen kannst.

Mit 64 cm ist der Mindful Mate auch extra breit - viel Komfort ganz ohne, dass wir das im Gewicht wiederfinden. Die Matte wiegt 1,9 kg, was im Gegensatz zu unseren klassischen Naturkautschukmatten sehr leicht ist. Du planst viel mit deiner Matte unterwegs zu sein? Dann ist das ein perfekter Reisebegleiter :-)

Der Steckbrief zum Mindful Mate:

  • vegan (Peta Approved!)
  • ressourcenschonend durch recycelte PET Flaschen und energieeffizienter Produktion
  • super Dämpfung und Isolierung
  • Grip durch Naturkautschuk
  • frei von Weichmachern, Azo-Farbstoffen & Schadstoffen
  • 99% latexfrei
  • 4,5 mm dick
  • 180 cm oder 200 cm x 64 cm
  • kommt inkl. Klettband, welches deine Matte zusammenhält

Außerdem unterstützt Yoyoka mit jedem erworbenen Mindful Mate die NGO Gili Eco Trust - diese veranstalten Beach Clean-Ups, bauen eine Recycling-Infrastruktur in Indonesien auf & sorgen für Aufklärung.

In dem Mindful Mate und auch in Yoyoka selbst steckt also so einiges in sich.

Wie reinige ich meine Matte? 
Yoyoka selbst empfiehlt, vor dem ersten benutzen einmal mit einem feuchten Baumwolltuch über deine Matte zu wischen.
Nach deiner Yogapraxis oder nach Empfinden nutzt du einen Mattenreiniger für Naturkautschuk - wichtig: lass deine Matte immer gut trocknen, bevor du sie zusammen rollst.

Das mag deine Matte nicht:
Zu lange Sonnenbaden (UV-Licht trocknet Naturkautschuk aus), generell baden oder abgeduscht werden, die Waschmaschine, Seife, Desinfektionsmittel, etc. Deine Matte dankt es dir, mit ihrer Langlebigkeit!

Der Transport:
Da die Yoyoka breiter ist, musst du bei der Wahl deiner Tasche etwas acht geben. 
Bei uns findest du zum Beispiel die Manduka Tasche mit erweiterten Reißverschluss oder die etwas größere beschichtete Tasche mit 80cm Breite. Alternativ bietet sich auch ein Tragegurt an, hier haben wir einige Ausführungen für dich - jede passt um den Mindful Mate! Beachte, dass die Matte dabei nicht besonders vor Umwelteinflüssen, wie einem spontanen Regenschauer, geschützt ist. 
Geliefert bekommst du von Yoyoka zusätzlich ein Klettband für deine Matte, damit sie sich beim verstauen nicht ausrollt.

Hol dir hier noch

Infos zu unseren Events

Hier warst du zuletzt