Burnout = Volkskrankheit --> Muss es aber nicht bleiben

Stress im Berufsleben, in der Partnerschaft, einfach überall. Führt bei einigen von uns zu Angstzuständen, zu Selbstzweifeln, und zu Burnout. Bekämpfen kann man ihn mit langwierigen Therapien und/oder Medikamenten. - Man kann dem ganzen aber auch mal ganz anders entgegentreten. Lach doch mal!!!
Lach doch einfach mal!!!

 

Lachen ist wissenschaftlich nachgewiesen der beste Stresskiller!

 

Lachen ist chemisch betrachtet der natürliche Gegenspieler von Stress. Die chemischen Botenstoffe, die Dein Körper beim Lachen ausschüttet, sind genau die Stoffe, die durch Stresshormone verdrängt werden. Wenn Du es also schaffst, in ein wertfreies Lachen wie beim Lachyoga zu kommen, baust Du ein chemisches Gegengewicht in Deinem Körper auf und kannst damit Einfluss auf deine Stimmungslage nehmen. Und das vor, während und nach einem Burnout.

Dieser kleine Workshop mit Jana Ritzen - Die glücksSchmiedin aus dem Magniviertel, richtet sich aber nicht nur an Menschen mit Burnout-Erfahrungen, sondern an jeden, dem die eigene Gesundheit am Herzen liegt. Denn Lachen macht und hält einfach in allen Lebenslagen GESUND 🙂

 

Unsere Platzverhältnisse sind ja mittlerweile bekannt, daher bitte vorher wieder anmelden und Sitzplätze reservieren lassen.
Die Veranstaltung bietet Spendenwilligen diesmal wieder unsere Spendendose an 😉

Kategorien:

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rückruf Service
+
RÜCKRUF!
Facebook