Details
Datum:

24. September 2018

Uhrzeit:

19:00 - 21:00

Event Kategorie:
Workshop

Webseite:
Event Website
Veranstaltungsort

Haus der Kulturen Braunschweig e.V.
Am Nordbahnhof 1
38106 Braunschweig

Jedem ist daran gelegen, fairen Handel zu unterstützen! ???
Ob das in der echten Wirtschaftswelt zutrifft?
Wir werden es heraus finden

 

Man hat ja so seine Vorstellungen – Naiv gedacht will doch jeder fair sein, oder?! Aber ist das auch so? Ein Bänker schwenkt um, und muss sich in diesem Bereich viel Neues aneignen, sich überzeugen lassen und überzeugend sein. Seine Erfahrungen aus seinen Gründungsjahren hat Jürgen Herold (unser Klangschalen Lieferant) in einem lehrreichen Vortrag zusammen gefasst. Denn leider muss auch im Fairen Handel einiges an Naiven Vorstellungen losgelassen werden um sich in der Welt zu behaupten.

 

Welche Herausforderungen im Bereich „Fairer Handel“ bestehen und wie Konsumenten sich besser orientieren können, darüber berichtet der Gründer und Geschäftsführer von Frida Feeling, Jürgen Herold.

Immer wieder sehen wir, wie generisch der Begriff Fairer Handel verwendet wird und wie manche Hersteller und Importeure versuchen, diesen Graubereich für sich zu nutzen.

Deswegen möchte Jürgen Herold Euch auf eine schnelle Reise durch die verschiedenen Aspekte des Fairen Handels aus Sicht eines Importeurs mitnehmen: Er berichtet über seine Erfahrungen bei der Gründung von Frida Feeling und den letzten vier Jahren, denn Jürgen Herold hat in dieser Zeit selbst viel lernen müssen. Bei allem Lernen musste Er sich jedoch auch von einigen Illusionen und Vorstellungen über den fairen Handel, verschiedenen Siegeln und Zertifikaten und auch manchem Vorurteil gegenüber dem fairen Handel verabschieden.

 


Kategorien:

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rückruf Service
+
Rückruf senden!
Facebook